antoinette moraal

antoinette moraal

How beautiful on the Mountains are the feet of the messenger bringing good news”

Isaiah 52:7-10, The Message

Diesen Tekst hat Gott mehrmals an mich offenbart. Aufgrund dieses Tekstes ist die Vision und Leidenschaft für Move your Mountain entstanden, eine Organistation die durch Gottes Kraft und Weisheit geleitet wird. Zusammen mit Gott zu arbeiten, an dem, was er offenbart hat, ist meine Motivation, um jeden Tag Berge zu versetzen. Dabei verfolge ich das Ziel, anderen Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen. Zusammen mit meinem Mann und meinen Kindern unterstützen wir verschiedene kirchliche und gesellschaftliche Initiatieven.


marjonelle meindersma

marjonelle meindersma

“Move your mountain, das ist klasse! Da wil ich gerne mitarbeiten”

Das war mein erster Gedanke als Antoinette mich gefragt hat, ob ich bei der Organisation mit helfen möchte. Als Teamleiter vom Frauenteam in meiner Gemeinde bin ich sehr engagiert, um Frauen erfahren zu lassen, wie stark sie eigentlich sind. Und es ist toll, dass alle Puzzelstücke zusammen kamen, als Gott mir gezeigt hat, dass ich für Move your mountain meine toeristische HBO-Ausbildung in Breda und mein Organisationstalent kombinieren kann. Unterstützt durch meinen Mann und meine drei Kinder bin ich voller Begeisterung

Entstehung

Manchmal kann es wundersam verlaufen im Leben. Seit 2006 begleitet Antoinette Moraal als selbständiger Begleiter und Coach geschäftliche Kunden. Sie hat ihre Kunden  durch ihr Coaching erfahren lassen können, was der Vorteil vom Arbeiten in den Bergen in Bezug auf individuelle Entwicklung und Teamentwicklung ist. Sie hat das Konzept Move your mountain mit dem Ziel entwickelt, um Firmen zu helfen, unter Begleitung von einem professionellen Coach feste Gedankengänge zu lösen und zusätzliche Inspiration zu fördern. Dies alles an einem besonderen Platz. Kurz gesagt, in der Höhe lässt man Dinge los, die nicht mehr wichtig sind und focust man sich auf das, was Aufmerksamkeit verdient.

Antoinette glaubt nicht an Zufall und denkt, dass alles einen Grund hat im Leben. Sie ist Christin und Gott hat ihr auf eine besondere Art und Weise gezeigt, wofür Move your Mountain eigentlich bestimmt ist, nämlich für Frauen. Aus ihrer christlichen Identität heraus hat sie das Programm von Move your moutain zusammen mit Marjonelle Meindersma dann auch für Frauen weiter entwickelt.


Zielsetzung

Move your mountain will Frauen stimulieren und helfen, zu entdecken, was ihr Wert und ihr Beitrag in dieser Gesellschaft ist: inspirieren und sich ausrüsten, um eigene Kräfte zu entwickeln und damit einen Unterschied in ihrer alltäglichen Umgebung machen zu können. Darum bietet Move your mountain Reisen in die Schweizer Berge an, um das Ziel im Glauben zu realisieren. Hierbei dreht es sich vor allem um sportliche Aktivitäten und innerliche geistige Besinnung. Kennworte hiervon sind Inspiring, Empowering, Changing.